November 26, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Valve Nintendo Switch Emulator erscheint im Steam Deck Video

Valve Nintendo Switch Emulator erscheint im Steam Deck Video

Ein Screenshot eines YouTube Steam Deck-Videos, das den Yuzu Switch-Emulator zeigt.

Bildschirmfoto: Ventil / youtube / kotaku

Es gibt viele Gründe, warum Menschen Steamdecks kaufenValves neuer Gaming-Laptop. Es ermöglicht ihnen, ihre geliebten Steam-Spiele unterwegs mitzunehmen. Andere nutzen es, um Xbox Game Pass auf dem PC optimal zu nutzen. Einige Leute verwenden es, um einen Nintendo Switch-Emulator namens Yuzu auszuführen. Valve gab dies kürzlich in einem YouTube-Video zu, das das Switch-ähnliche HDMI-Dock zeigt.

Sie mussten sehr aufgeregt sein, um die Referenz in dem YouTube-Clip zu entdecken, der weniger als drei Minuten lang ist, aber Nibel, ein Twitter-Gaming-Experte, hat es geschafft, und Er erwähnte es in einem Tweet das explodierte sofort. Yuzus Miniaturbild erscheint nur für den Bruchteil einer Sekunde auf dem Startbildschirm, aber es ist einfach da, vermutlich von jemandem bei Valve heruntergeladen, der bei der Erstellung des YouTube-Videos mitgeholfen hat.

Vor Ende des Tages entfernte Valve das Video und Ersetzen Sie es durch ein neues Wo Yuzus Vorschaubild durch Kunst ersetzt wurde Tor 2. Aber der Schaden ist angerichtet: Eines der weltweit größten Gaming-Unternehmen hat ein Tabuthema offiziell eingeführt: Videospiel-Simulation. Ein Kommentator schrieb: „Dabei ist der Streisand-Effekt stark.“ „Ich werde definitiv Switch auf dem Steam Deck emulieren.“

Als Emulator lässt Yuzu Leute Switch-Spiele auf Nicht-Switch-Geräten spielen. Traditionell bedeutet dies Computer, aber wegen Valve und Flut von anderen Tragbare Spielcomputer Auf dem Markt gibt es jetzt auch andere Optionen. Während einige Leute wahrscheinlich jedes der Switch-Spiele, die sie für den Emulator verwenden, raubkopieren, ist es auch möglich, ein Switch-Spiel legal zu kaufen und das ROM auf einem PC abzulegen und es dann oft mit Yuzu oder einem anderen Emulator zu spielen Höhere Auflösungen und Frameraten als es auf einem Nintendo-Gerät möglich ist. (Menschen, die Spieleentwickler unterstützen wollen, zahlen oft für das Spiel und laden dann die ROM separat herunter, was völlig illegal ist, aber vielen Leuten ein Dorn im Auge ist.)

Dieser Video-Screenshot zeigt das neue Steam Deck ohne Yuzu-Emulator.

Das überarbeitete Steam-Deck-Video von Valve ersetzt die Yuzu-Referenz durch Portal 2.
Bildschirmfoto: Ventil / youtube / kotaku

Das Mario Maker hat in der Vergangenheit eine sehr harte Linie gegen jede Form der Nachahmung eingenommen. Sobald DS und 3DS gehackt wurden, wurden sie zu berüchtigten Brutstätten für Hacker, nicht nur für Jahrzehnte und vergriffene Spiele, sondern auch für neue Spiele. Anfang dieses Jahres Anti-Piraterie-Unternehmen Denuvo Über eine neue Produktpalette Es richtet sich speziell an Entwickler, die Spiele auf dem Switch haben, und verspricht, sie mit einer neuen Art von proprietärem DRM vor Versuchen zu schützen, sie woanders zu spielen.

DampfoberflächeMittlerweile ist es ein Hotspot für alle möglichen anderen Emulationen neben dem Switch, einschließlich Game Boy Advance, GameCube und PS2. Wenn Sie jemals gehört haben, dass jemand die Vorteile von Valves neuem Switch-Konkurrenten annimmt, gehören seine leistungsfähigen Emulationsfähigkeiten wahrscheinlich zu den wichtigsten Franchises. Valve sagt dies jedoch normalerweise nicht klar. Ich kann mir nur vorstellen, wie schnell Nintendo-Gründer Gabe Newell anfing, Anrufe von einem Nintendo-Anwalt zu erhalten, obwohl wir derzeit keine Beweise dafür haben, dass letzterer an der Entfernung des Videos beteiligt war.

Valve und Nintendo reagierten nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme.

Siehe auch  Epic Games verwandelt Hunderte von temporären Testern in vollwertige Mitarbeiter mit Vorteilen