September 29, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Zwillinge erwerben Isiah Kiner-Falefa von Mitch Garver

Zwillinge erwerben Isiah Kiner-Falefa von Mitch Garver

Die Twins und Rangers einigen sich auf einen Deal, der Isiah Kiner-Falefa nach Minnesota schicken wird. Jeff Bassan von ESPN berichtet. Kiner-Falefa wird wahrscheinlich gegen den Catcher Mitch Garver nach Minnesota reisen MLBs John Heyman. Bowler Ronnie Henriquez ist der Interessent des Deals, Laut Betsy Helfand von St. Paul Pioneer Press,.

Für die Rangers ist dies ein weiterer Schritt, der in einer für den Verein sehr arbeitsreichen Saison für Schlagzeilen gesorgt hat. Bevor sie schlossen, warfen sie viel Geld hinein, um verschiedene Spieler hinzuzufügen, wobei die beiden größten Namen Short Cory Seeger und Second Man Marcus Simin waren. Die Hinzufügung dieser beiden Angreifer führte zusammen mit der bevorstehenden Ankunft des potenziellen Interessenten Josh Jong zu sofortigen Spekulationen, dass Kiner-Falefa ein kommerzieller Kandidat sein könnte. Aber als Young letzten Monat an der Schulter operiert wurde, schien es das Pendel in Richtung Texas zu bewegen, während Keener-Valeva der tägliche Third Baseman blieb. Dass dies nicht der Fall ist, wurde nun jedoch bewiesen, da er nach Minnesota aufbricht.

Ich hatte letztes Jahr die Andrelton Simmons-Zwillinge als erste Geschichte. Obwohl er die defensiven Fähigkeiten zeigte, für die er seit langem bekannt ist, hatte Simmons ein düsteres Jahr im Vorstand und erreichte 0,223/0,283/0,274, wRC+ von 56. Gestern unterschrieb er bei den Cubs für ein bescheidenes Gehalt von 4 Millionen Dollar zeigt, dass die Zwillinge kein schreckliches Motiv hatten, ihn wieder in die Herde zu bringen. Mit Kiner-Falefa haben sie einen Spieler mit einem ähnlichen Profil wie Simmons geholt, aber es gibt mehr Gründe, optimistisch in Bezug auf seine zukünftige Leistung zu sein. Wie Simmons ist Kiner-Falefa die Nummer eins unter den MLB-Profis und belegte bei der Abstimmung zur Fielding Bible in der vergangenen Saison den dritten Platz. Sein Schläger war bisher in seiner Karriere unterdurchschnittlich, da er noch nie eine WRC+ über 94 gebracht hat. Allerdings ist er immer noch relativ jung, im Alter von 27 später in diesem Monat, verglichen mit Simmons‘ erwachsener She, die 32 Jahre alt ist. Er hat letztes Jahr auch 0,271/0,312/0,357 für einen WRC+ von 85 erreicht, keine großen Zahlen, aber definitiv besser als das, was Simmons geliefert hat. Es wird außerdem erwartet, dass er ein Schiedsgerichtsgehalt von 4,9 Millionen US-Dollar erhält. Laut MLBTR-Mitarbeiter Matt SchwartzUnd es kommt mit einem zusätzlichen Jahr der Kontrolle danach.

Siehe auch  Liverpool besiegt Villarreal und erreicht das Endspiel: Live-Übertragung der Champions League

Aber um diese mächtige Ergänzung zu ihrem Platz zu machen, mussten die Twins einen wertvollen Spieler in die andere Richtung schicken. Garver hatte 2019 eine massive Breakout-Saison und erzielte 0,273/0,365/0,630, ein WRC+ von 155. Dies wäre eine außergewöhnliche Leistung für jeden Spieler, war aber für eine Jagd besonders beeindruckend. Die Verletzungen beschränkten sich in der kurzen Saison 2020 auf nur 23 anämieproduzierende Spiele, aber er erholte sich letztes Jahr gut. Obwohl er immer noch mit Verletzungen zu kämpfen hat und nur 68 Spiele bestritt, war seine Serie 2021 0,256/0,358/0,517, ein WRC+ von 137. Letztes Jahr teilten die Rangers die Aufholaufgaben fast zu gleichen Teilen zwischen Jose Trevino und Jonah Heim auf, der platzierte wRC+ ist 60 bzw. 64 lang. Garver ist in der Lage, mit einer viel höheren Rate zu produzieren, ist jedoch angesichts der Verletzungen, die in den letzten Jahren aufgetreten sind, mit Bedenken verbunden, was es zu einer Option mit hohem Risiko und hoher Belohnung für Texas macht. Finanziell wäre es jedoch nicht zu riskant, da von ihm erwartet wurde, dass er dieses Jahr ein Schiedsgerichtsgehalt von 3,1 Millionen US-Dollar verdient und danach ein weiteres Jahr der Kontrolle verbleibt.

Der Grund, warum sich die Zwillinge von einem so talentierten Fänger wie Garver trennen konnten, war das Erscheinen von Ryan Jeffers. Bei seinem MLB-Debüt im Jahr 2020 bestritt er 26 Spiele und erreichte 0,273/0,355/0,436, WRC+ von 120. 2021 hatte er einen harten Start und erzielte 0,147/0,216/0,176, bevor er zu mir herabgestuft wurde . Ende April. Nachdem Triple-A Anzeichen einer Verbesserung zeigte, wurde es im Juni aufgerufen und erreichte den Rest des Weges .206/.277/.433, gut genug für wRC + 92. Obwohl dies eindeutig ein Rückgang der Garver-Zahlen ist, Jeffers berichtet, dass er im Juni 25 Jahre alt wird und mit fünf Jahren Vorsprung aus der Dominanz kommt. Die Zwillinge hatten eindeutig das Gefühl, dass es sich lohnt, die Gelegenheit für den jüngeren Spieler zu nutzen, um ihr Stadion aufzurüsten.

Siehe auch  Überwältigter Duke vs. UNC ist in Final Four in einem Match zwischen KS und Villanova, aber er wird die höchste Abrechnung in jedem anderen Jahr haben

Natürlich sind das nicht alle Zwillinge, die hinzugefügt wurden, da sie auch Ronnie Henriquez in den Deal geholt haben. Der 21-jährige Rechtsaußen wechselte in der vergangenen Saison zwischen High-A und Double-A und wurde in 21 Spielen 16. Mit 93 2/3 Runden war der 4.71 ERA nicht besonders beeindruckend, aber die Zwillinge waren sicherlich fasziniert von ihrer Gehrate von 27,1 % und 6,5 %, die beide über dem Durchschnitt liegen. Der Verein braucht definitiv Waffen, nachdem Jose Berrios gegen den Handel verloren hat, Quinta Maeda wegen einer Verletzung und Michael Pineda gegen die freie Hand. Henriquez wird in dieser Hinsicht wahrscheinlich keine unmittelbare Hilfe sein, da er Double-A nie übertroffen hat, aber es wird wahrscheinlich später in der Saison ein Faktor sein.

Zurück bei den Rangers, mit Kiner-Falefa aus dem Bild und Jung für etwa sechs Monate im Regal, müssen sie eine Entscheidung über die dritte Basis der Saison treffen. Zu den Innenoptionen gehören Andy Ibanez, Nick Solak, Yoni Hernandez und Cherten Apostille. Sie können ihre Aufmerksamkeit auch auf externe Addition richten, obwohl a Tweet von Jeff Wilson Lässt Zweifel an Chris Bryants Stalking aufkommen.

Mehr kommt.